Anstatt zum Muttertag nur den Müttern mit den Kindern ein Geschenk zu basteln, ist es seit Jahren Tradition bei uns ein Familienfest zu feiern. So hat die ganze Familie eine schöne Zeit miteinander.

Da im Mai nicht immer eine Schönwettergarantie besteht, nutzen wir unsere Verbindung zu unserer Partnerschule. Die Otfried Preußler Schule (OPS) ist die Montessori-Schule hier in Mettmann und wir arbeiten eng zusammen. Das Gartengelände der Schule mit seiner großen Rasenfläche und den überdachten Bereichen und der Turnhalle, lässt es zu bei jedem Wetter dort toll feiern zu können. Traditionell gab es auch in diesem Jahr wieder ein Familienfoto, welches sogar vor Ort ausgedruckt wurde. An einem schönen Stand konnten die zugehörigen Bilderrahmen direkt von den Eltern und Kindern gestaltet und dekoriert werden. Eine tolle Erinnerung an einen tollen Tag mit der Familie! Natürlich wurden wieder die Kinder geschminkt; es gab einen kleinen Flohmarkt und ein Glücksrad wo Preise gewonnen werden konnten.

Die Eltern haben für ein reiches Kuchenbuffet gesorgt, es gab Kaffee und Kinderbowle für die Kinder. Da das Wetter schön war, haben viele Familien auf einer Decke Picknick gemacht. Kinder und Eltern haben auf dem Sportplatz Ballspiele gespielt. Am Ende wurde noch ein einstudiertes Lied vorgesungen. Das war wieder ein entspanntes Fest und alle sind zufrieden nach Hause gegangen.